Was ist denn dein Traumjob?

Diese Frage hat W&W Schülern der Mittelschule Haselstauden gestellt. Die Antworten darauf waren vielfältig und sehr interessant.

Man könnte meinen, im modernen Zeitalter von Social Media und dem Einzug von neuen Technologien wären die Antworten der Schüler auf die Frage, was sie mal werden wollen eindeutig „Influencer“, „YouTuber“ oder „Blogger“. Schließlich werden diese Berufe derzeit absolute gehyped. Deshalb haben wir Schüler der 4. Klasse an der MS Haselstauden nach ihren Berufswünschen gefragt und ganz schön gestaunt, wie „bodenständig“ und „traditionell“ die Traumberufe der Jugendlichen sind. Aber lest auf dieser Doppelseite selbst, was sie werden wollen.

<p class="title">
              „Ich arbeite sehr gerne mit Holz“
            </p><p>„Nach der MS Haselstauden werde ich ein Jahr lang das Poly besuchen. Danach möchte ich gerne eine Zimmerer-Lehre anfangen, weil ich total gerne mit Holz arbeite.“ Fabio Schachner</p>

„Ich arbeite sehr gerne mit Holz“


„Nach der MS Haselstauden werde ich ein Jahr lang das Poly besuchen. Danach möchte ich gerne eine Zimmerer-Lehre anfangen, weil ich total
gerne mit Holz arbeite.“
Fabio Schachner

<p class="title">
              „Will in einer Bank arbeiten“
            </p><p>„Ich würde gerne in einer Bank arbeiten. Ich möchte diesen Berufsweg einschlagen, weil ich gerne mit Menschen und am Computer arbeite. Ich möchte gerne auf die ,Marienberg‘ gehen, um bessere Chancen im Berufsleben zu haben.“ Iris Dizdaric</p>

„Will in einer Bank arbeiten“


„Ich würde gerne in einer Bank arbeiten. Ich möchte diesen Berufsweg einschlagen, weil ich gerne mit Menschen und am Computer arbeite. Ich möchte gerne auf die ,Marienberg‘ gehen, um bessere Chancen im Berufsleben zu haben.“ Iris Dizdaric

<p class="title">
              „Ich werde einmal eine Architektin“
            </p><p>„Nach der Mittelschule werde ich in die HAK Bregenz oder das BORG Götzis gehen. Ich will Architektin werden, da mich Innenarchitektur sehr interessiert. Man muss ein Studium absolvieren, um in diesem Beruf zu arbeiten.“ Aylin Ada</p>

„Ich werde einmal eine Architektin“


„Nach der Mittelschule werde ich in die HAK Bregenz oder das BORG Götzis gehen. Ich will Architektin werden, da mich Innenarchitektur sehr interessiert. Man muss ein Studium absolvieren, um in diesem Beruf zu arbeiten.“ Aylin Ada

<p class="title">
              „Eine Lehre als Mechaniker“
            </p><p>„Ich würde gerne ein Auto-Mechaniker werden, da ich Autos gerne mag. Ich werde dazu eine Lehre absolvieren.“ Atakan Girgin</p>

„Eine Lehre als Mechaniker“


„Ich würde gerne ein Auto-Mechaniker werden, da ich Autos gerne mag. Ich werde dazu eine Lehre absolvieren.“ Atakan Girgin

<p class="title">
              „Ich werde ein IT-Techniker“
            </p><p>„Ich will ein IT-Techniker werden, weil ich gerne mit Computern arbeite. Da ich noch kein 9. Schuljahr habe, möchte ich in die Werkraumschule Bezau gehen. Ich muss mich anstrengen und gut in Informatik sein, dann erfüllt sich auch mein Berufswunsch.“ Tobias Ulrich</p>

„Ich werde ein IT-Techniker“


„Ich will ein IT-Techniker werden, weil ich gerne mit Computern arbeite. Da ich noch kein 9. Schuljahr habe, möchte ich in die Werkraumschule Bezau gehen. Ich muss mich anstrengen und gut in Informatik sein, dann erfüllt sich auch mein Berufswunsch.“ Tobias Ulrich

<p class="title">
              „Ich möchte gerne anderen helfen“
            </p><p>„Ich möchte die HAK Bregenz besuchen. Ich überlege, etwas Medizinisches zu lernen – vielleicht werde ich Ärztin. Ich mag es, anderen zu helfen.“ Ela Cesur</p>

„Ich möchte gerne anderen helfen“


„Ich möchte die HAK Bregenz besuchen. Ich überlege, etwas Medizinisches zu lernen – vielleicht werde ich Ärztin. Ich mag es, anderen zu helfen.“ Ela Cesur

<p class="title">
              „Arbeit mit Metall macht mir Spaß“
            </p><p>„Ich würde gerne Maschinenbautechniker werden. Mir gefällt das Arbeiten mit Metall und Maschinen sehr gut. Aktuell gehe ich noch in die MS Haselstauden, danach würde ich gerne die Werkraum Schule in Bezau besuchen.“ Luca Rossi</p>

„Arbeit mit Metall macht mir Spaß“


„Ich würde gerne Maschinenbautechniker werden. Mir gefällt das Arbeiten mit Metall und Maschinen sehr gut. Aktuell gehe ich noch in die MS Haselstauden, danach würde ich gerne die Werkraum Schule in Bezau
besuchen.“ Luca Rossi

<p class="title">
              „Berufswunsch: Goldschmiedin“
            </p><p>„Ich würde gerne Goldschmiedin werden. Es macht mir Spaß, mit Werkzeugen und Geräten arbeiten zu können. Dabei kann ich dann auch meine Fantasie einbringen. Die Lehre werde ich in Deutschland absolvieren.“ Angelina Reiner</p>

„Berufswunsch: Goldschmiedin“


„Ich würde gerne Goldschmiedin werden. Es macht mir Spaß, mit Werkzeugen und Geräten arbeiten zu können. Dabei kann ich dann auch meine Fantasie einbringen. Die Lehre werde ich in Deutschland absolvieren.“ Angelina Reiner

<p class="title">
              „Traumberuf seit meiner Kindheit“
            </p><p>„Ich möchte Kinderärztin werden, das ist mein Traumberuf seit meiner Kindheit. Ich will unbedingt etwas tun, das mit Menschen zu tun hat und ihnen auch hilft. Dafür brauche ich die Reifeprüfung, aber die schaffe ich mit Sicherheit!“ Naila Elmurzhaeva</p>

„Traumberuf seit meiner Kindheit“


„Ich möchte Kinderärztin werden, das ist mein Traumberuf seit meiner Kindheit. Ich will unbedingt etwas tun, das mit Menschen zu tun hat und ihnen auch hilft. Dafür brauche ich die Reifeprüfung, aber die schaffe ich mit Sicherheit!“
Naila Elmurzhaeva

<p class="title">
              „Assistentin bei einem Zahnarzt“
            </p><p>„Schon seit ich ein Kind bin, ­möchte ich Zahnarztassistentin werden. Dieser Beruf hat mich schon immer interessiert. Dafür muss man eine Lehre machen, auf die freue ich mich schon!“ Gamze Mungan</p>

„Assistentin bei einem Zahnarzt“


„Schon seit ich ein Kind bin, ­möchte ich Zahnarztassistentin werden. Dieser Beruf hat mich schon immer interessiert. Dafür muss man eine Lehre machen, auf die freue ich mich schon!“
Gamze Mungan

<p class="title">
              „Mit Holz arbeiten macht mir Spaß“
            </p><p class="title">„Derzeit gehe ich in die Mittelschule Haselstauden, danach werde ich die Landwirtschaftsschule in Hohenems besuchen. Später möchte ich einmal bei der Firma Fussenegger Holzbau als Zimmerer arbeiten. Das möchte ich werden, weil mir die Arbeit mit Holz sehr gut gefällt.“</p><p class="title">­Niklas Weissenegger</p>

„Mit Holz arbeiten macht mir Spaß“


„Derzeit gehe ich in die Mittelschule Haselstauden, danach werde ich die Landwirtschaftsschule in Hohenems besuchen. Später möchte ich einmal bei der Firma Fussenegger Holzbau als Zimmerer arbeiten. Das möchte ich werden, weil mir die Arbeit mit Holz sehr gut gefällt.“

­Niklas Weissenegger

<p class="title">
              „Zimmerer ist ein toller Beruf!“
            </p><p class="title">„Derzeit besuche ich noch die Mittelschule Haselstauden. Im nächsten Jahr möchte ich dann auf die Landwirtschaftsschule in Hohenems gehen. Nach dieser werde ich eine Lehre als Zimmerer absolvieren, weil das ein wirklich toller Beruf ist!“ ­David Moosbrugger</p>

„Zimmerer ist ein toller Beruf!“


„Derzeit besuche ich noch die Mittelschule Haselstauden. Im nächsten Jahr möchte ich dann auf die Landwirtschaftsschule in Hohenems gehen. Nach dieser werde ich eine Lehre als Zimmerer absolvieren, weil das ein wirklich toller Beruf ist!“ ­
David Moosbrugger

<p class="title">
              „Fliesenleger und dann Polizist“
            </p><p>„Derzeit bin ich noch an der MS Haselstauden. Danach will ich eine Lehre als ­Fliesenleger beginnen und wenn ich 18 bin eine Ausbildung zum Polizisten machen. Das ist mein Traumberuf.“ Yunus-Emre Bekrek</p>

„Fliesenleger und dann Polizist“


„Derzeit bin ich noch an der MS Haselstauden. Danach will ich eine Lehre als ­Fliesenleger beginnen und wenn ich 18 bin eine Ausbildung zum Polizisten machen. Das ist mein Traumberuf.“ Yunus-Emre Bekrek

<p class="title">
              „Berufswunsch Elektromechaniker“
            </p><p>„Ich würde gerne Elektromechaniker werden, weil mich dieser Beruf sehr interessiert. Dafür muss ich noch ein Schuljahr machen und danach eine Lehre beginnen.“ Mustafa Özcelik</p>

„Berufswunsch Elektromechaniker“


„Ich würde gerne Elektromechaniker werden, weil mich dieser Beruf sehr interessiert. Dafür muss ich noch ein Schuljahr machen und danach eine Lehre beginnen.“
Mustafa Özcelik

<p class="title">
              „Ausbildung zur Floristin“
            </p><p>„Das 9. Schuljahr möchte ich in der Fachschule absolvieren, danach würde ich gern eine Ausbildung zur Floristin machen, da mir der Beruf Spaß macht. Man hat viel mit Menschen zu tun und kann kreativ sein – das gefällt mir.“ Vanessa Sutter</p>

„Ausbildung zur Floristin“


„Das 9. Schuljahr möchte ich in der Fachschule absolvieren, danach würde ich gern eine Ausbildung zur Floristin machen, da mir der Beruf Spaß macht. Man hat viel mit Menschen zu tun und kann kreativ sein – das gefällt mir.“ Vanessa Sutter