GAMES

Gamescom 2016:
Spiele-Highlights

INdustrie Gaming war für WANN & WO auf der Gamescom und hat sich die neuesten Spiele angesehen. Hier das Fazit:

1. Battlefield 1 – Electronic Arts: Dieses Jahr kommt ein neuer Ableger des Zugpferdes von Electronic Arts: Battlefield 1. Das im ersten Weltkrieg stattfindende Szenario wurde im Vorhinein schon von den Battlefield Veteranen gelobt und gehyped – zurecht.

2. Landwirtschaftssimualtor 17 – Giants Software: Der neue Ableger der des Spiels „Farming Simulator 17“ überzeugt mit neuen Features und besserer Grafik. Die Texturen wurden realistischer und das Fahrgefühl wurde leicht angepasst.

3. Call of Duty Infinite Warfare & Modern Warfare Remasterd – Activision: Wie jedes Jahr bringt Activision einen weiteren Teil von der Shooter-Reihe Call of Duty. „Infinite Warfare“ heißt der neue Titel und wird in der gewohnten Zukunft stattfinden. Die Community hätte sich einen Gegenwart-Shooter gewünscht.

4. For Honor – Ubisoft: Ein taktisches Mittelalter Actionspiel haut Ubisoft dieses Jahr mit „For Honor“ auf die Ladentheke. Die Grafik hat überzeugt. Auch die im Spiel schwer umzusetzenden Schwertkämpfe sind sehr realistisch und spannend zu steuern.

Artikel 1 von 1