Soundcheck Openair am Freitag

KIN beim Soundcheck Openair.
KIN beim Soundcheck Openair.

THÜRINGEN. Die sechste Auflage des Soundcheck Open Airs zeigt am 2. September abermals, was die Vorarlberger Musikszene zu bieten hat. Das hochkarätige Line-up mit Fabian Squinnobal, Dirty Widows, Miss Weirdy, KIN und Emma‘s Daydream spiegelt das kreative Potenzial aus dem Ländle wider: Von Rock, Blues und Grunge, über Singer/Songwriter bis hin zu Reggae und Hip Hop ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei. Das Soundcheck Open Air wird vom Thüringer Jugendtreff organisiert und dient der Förderung der Thüringer Jugendkultur und der Vorarlberger Musikszene.

Artikel 1 von 1