M-Events: Junge Musiker fördern

Im Eventhaus werden auch Workshops angeboten, um die Talente der Musiker im Ländle und der Umgebung zu fördern.

Im Eventhaus werden auch Workshops angeboten, um die Talente der Musiker im Ländle und der Umgebung zu fördern.

In Lustenau hat das erste Eventhaus für junge Musiktalente – und solche die es werden möchten – eröffnet.

Auf 110 Quadratmetern bietet m-events im zweiten Stock von m-music Platz für Veranstaltungen und Konzerte bis zu 60 Personen. Zusätzlich werden Workshops für Gitarre, Klavier, Drum, Djembe sowie Coachings für talentierte Musiker geboten.

„Erfahrung und Tipps“

Zehn Köpfe sind an diesem Projekt beteiligt. Volker Helbok, Geschäftsführer von m-music, ist ebenfalls mit am Start: „Das ganze Team hat wirklich viel Herzblut in das Projekt gesteckt. Ich bin selbst Musiker und weiß, wie schwierig es ist, wenn man keinen Ansprechpartner hat. Wir bringen Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen mit und können Tipps geben. Wir arbeiten mit vielen Partnern zusammen, um das Bestmöglichste herauszuholen. Aber ganz klar: Im Vordergrund steht der Spaß!“ In der Factbox gibt es alle wichtigen Informationen für interessierte Musiker.

<p class="caption">Die Stage ist ideal, um Bühnenerfahrung zu sammeln. Fotos: handout/privat, Thomas Gmeiner</p>

Die Stage ist ideal, um Bühnenerfahrung zu sammeln. Fotos: handout/privat, Thomas Gmeiner

<p>V. Helbok</p>

V. Helbok

INFOS

m-events in Lustenau

• Veranstaltungen und Konzerte für bis zu 60 Personen

• Workshops u.a. für Gitarre, Klavier, Drum, Djembe

• Coachings: Bühnencoaching und Gesangscoaching

• Fit4Stage Gesamtpaket für junge Musiker, vom Coaching über Fotograf und On-Offlineunterstützung bis hin zum ersten Live-Konzert mit Livemitschnitt & Videodreh

Infos: www.m-events.at

Artikel 1 von 1