Bild

Rundumschlag von Eminem?

Mit seiner neuen Platte erntet er nicht nur gute Kritik – Eminem „disst“ auf seinem Album viele Rapper, darunter auch Drake.  Symbolfoto: AFP, Fotos: handout/privat

Mit seiner neuen Platte erntet er nicht nur gute Kritik – Eminem „disst“ auf seinem Album viele Rapper, darunter auch Drake.  Symbolfoto: AFP, Fotos: handout/privat

Eminems neue Platte­ „Kamikaze“ wird heiß diskutiert – W&W sprach mit Vorarlberger­ Musikern über das „Diss“-Album.

Anfang September veröffentlichte der Rapper überraschend sein zehntes Album. Auf Social Media schrieb er dazu: „Habe versucht, über dieses hier nicht zu viel nachzudenken“. Dazu setzte er ein Emoji mit ausgestrecktem Mittelfinger und den Link zum Album dazu. Auf den 13 Titeln kritisiert Eminem über 46 Minuten unter anderem verschiedene Rapper wie Machine Gun Kelly, Joe Budde und Drake oder Präsident Donald Trump – den er schon mehrfach direkt angegriffen hat. Trump bezeichnet er in einem Titel als „böse Schlange“. Im Titel „Not Alike“ geht Eminem auch auf Filmproduzent Harvey Weinstein ein, dessen mutmaßliche sexuelle Übergriffe auf Frauen die #MeToo-Bewegung ins Rollen brachten. Doch was sagen Vorarlberger Musiker zum neuen „Kamikaze“-Album von Eminem? WANN & WO hat sich im Ländle umgehört.