Spielmodiin „Call of Duty –Black Ops 4“

Multiplayer

Im klassischen Multiplayer-Modus stehen taktisches Gameplay und schnelle Entscheidungen der Spieler im Vordergrund. Der Modus bringt neue sowie altbekannte Maps aus den ­Vorgängern.

Blackout

„Call of Duty“ meets „Battle Royal“: Bis zu 115 Spieler treten in diesem neuen Modus gegeneinander an. Sie starten ohne Waffen und Gegenstände ins Spiel. Diese müssen erst gesammelt werden, allerdings heißt es von Beginn an: Jeder gegen jeden. Wer überlebt, gewinnt.

Zombies

„Black Ops 4“ liefert zum Release das bislang größte Zombie-Angebot der Reihe. In „IX“, „Voyage of Despair“ und „Blood of the Dead“ treten die Spieler gegen Untote und andere Horrorkreaturen an.

Wann & Wo | template