25 Jahre Drehzeit: Der Film über Coldplay!

Sänger Chris Martin bei der „A Head Full Of Dreams“-Tour in Buenos Aires. Foto: AFP

Sänger Chris Martin bei der „A Head Full Of Dreams“-Tour in Buenos Aires. Foto: AFP

Coldplay kündigen „A Head Full Of Dreams“-Film an. Das Porträt der Band ist ab 14. November in den Kinos, und ab 16. November auf Amazon Prime zu sehen.

Für das Film-Porträt der Band wurde über 25 Jahre lang gefilmt! Das Video wird am 14. November sogar in Kinos rund um den Globus gespielt! Am Freitag, 16. November, wird der Film dann auf Amazon Prime released. Die Band erzählt ihre Geschichte zum ersten Mal mit ihren eigenen Worten. Der Film zeigt Coldplays unglaubliche Reise von den bescheidenen Anfängen bis hin zu restlos ausverkauften Stadien-Shows. Gezeigt werden Live-Auftritte und Backstage-Aufnahmen, zusammen mit nie gesehenem Archivmaterial.

Neue Veröffentlichungen

Am 7. Dezember feiert Coldplay ihre „A Head Full Of Dreams“-Tour mit der Veröffentlichung von „Live In Buenos Aires (CD)“, „Live In São Paulo (DVD)“ und „A Head Full Of Dreams (Film)“.

<p class="caption">Das neue Cover der Band. Foto: Warner Music</p>

Das neue Cover der Band. Foto: Warner Music

Wann & Wo | template