85 %

der österreichischen Jugendlichen nutzen WhatsApp.

17 %

der jungen Österreicher nutzen Musical.ly aktuell. 2017 gaben dies noch
26 Prozent an.

5

mal so viele User wie Musical.ly hat der
Nachfolger „TikTok“
weltweit bereits.

13

Jahre alt muss man sein, um „TikTok“ nutzen zu dürfen. Sonst droht die Löschung des Accounts.

500

Millionen monatlich aktive Nutzer hat „TikTok“
weltweit. Täglich schauen rund 150 Mio. User rein.

80 %

Der „TikTok“-User gehen mit Android-Geräten online.

104

Mio. Mal wurde „TikTok“ im ersten Halbjahr 2018 im iTunes-Store geladen.

1

Milliarde US-Dollar zahlte das Unternehmen
ByteDance für die App Musical.ly. Quelle: Saferinternet.at