Zweite Runde für das RouteStock

Dank der Initiative zahlreicher Jugendlicher aus Übersaxen feiert das RouteStock Festival am Samstag im Dorfsaal seine zweite Auflage!  Foto: handout/Pete Ionian

Dank der Initiative zahlreicher Jugendlicher aus Übersaxen feiert das RouteStock Festival am Samstag im Dorfsaal seine zweite Auflage!  Foto: handout/Pete Ionian

Im Vorjahr organisierte die OJA Übersaxen das Festival. Die Jugendlichen gründeten danach den Freizeitverein Üvent und machen weiter – W&W verlost 2×2 Tickets für Samstag!

Das RouteStock hat letztes Jahr auch schon stattgefunden, damals noch unter der offenen Jugendarbeit Übersaxen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen rund um das Festival wollten es damit noch nicht belassen. Also haben sie heuer den Freizeitverein Üvent Entertainment gegründet und das Zepter selbst in die Hand genommen. In regelmäßigen Treffen im Gasthaus hat die aktive Gruppe das ganze Festival geplant und selbst auf die Beine gestellt. Auf die Frage, wieso sich die Jugendlichen entschieden haben, weiter zu machen, antwortet Andre Maier: „Weil wir eine Truppe junger Kollegen sind und es lieben, Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen, um für die Allgemeinheit coole Events anzubieten. Weiters sind das tolle Erfahrungen für das weitere Leben, die dir keiner mehr weg nehmen kann.“ Felix Breuss fügt hinzu: „Weil es uns Spaß macht, alles zu planen und dann auch selber umzusetzen. Und weil wir dabei unsere Fortschritte auch sehen und erleben können, wie unser Festival immer größer wird!“

DJ Staub.Sepp

Zuerst überlegte man sich ein Programm. Schnell war klar, dass der beliebte DJ Staub.Sepp wieder dabei sein musste. Er legt ja auch wirklich auf fast jeder guten Party in der Umgebung auf. Inzwischen ist man gut befreundet und weiß, wo David Staub Mucke laufen lässt, geht die Post ab. Als Band konnte man Fly für sich gewinnen. Die sind den Organisatoren auf einem anderen Fest aufgefallen, weil sie einfach ausgezeichneten Partysound zum Mitsingen und Mitfeiern machen. Sie werden das Maximale aus dem RouteStock Festival rausholen und noch eine Schippe drauf legen. Mit DJ Scope x Delta kommt zum Schluss noch ein hochenergetischer Tanz-Sound auf die Bühne, der sich auch schon auf großen Festivals bewährt hat. Moritz Huber freut sich ebenfalls, Teil dieser Organisation zu sein: „Ich bin beim Freizeitverein Üvent Entertainment dabei, weil es mir Spaß macht, so etwas Großes wie das RouteStock Festival zu organisieren. Außerdem finde ich es auch toll zuzusehen, wie gut es bei den Leuten ankommt!“

Shuttlebus ab Rankweil

Dann wurde organisiert, anfangs erfolgte die Sponsorensuche, später Plakate, Flyer, Website und Social Media-Auftritt. So wie letztes Jahr gibt es auch heuer wieder einen Shuttlebus vom Bahnhof Rankweil zum RouteStock Festival, jede halbe Stunde bis kurz nach zehn Uhr. Von 19 bis 20 Uhr gibt es wieder eine Happy Hour.

<p class="caption">Die Jugendlichen machen in humorvoller Art und Weise auf sich aufmerksam. </p>

Die Jugendlichen machen in humorvoller Art und Weise auf sich aufmerksam. 

INFOS

RouteStock II mit
DJ Staub.Sepp und DJ Scope X Delta

WANN: 24. November, ab 19 Uhr

WO: Dorfsaal Übersaxen
Infos: routestock.at

Verlosung: 
Wer an der Verlosung von 2x2 Tickets teilnehmen möchte, schickt bis morgen eine E-Mail mit Betreff „RouteStock“ sowie Name, Alter und Wohnort an gewinnspiel@wannundwo.at.

Wann & Wo | template