Ariana Grande mit neuer Platte


              Foto: AP

Foto: AP

Berlin. Pech in der Liebe, Peinlichkeiten beim Tätowierer: Die vergangenen Monate waren nicht gerade einfach für Ariana Grande. Jetzt will sich die US-Sängerin und Schauspielerin wieder voll und ganz auf die Musik fokussieren und legt mit ihrem neuen Album „Thank U, Next“, das am Freitag erschienen ist, ein enormes Tempo vor. Denn während sich Stars wie Adele oder Dido mehrere Jahre Zeit lassen für ein neues Album, sind seit Grandes letzter Platte gerade mal sechs Monate vergangen.