Bild

Ein Fest für Gamer

Xbox-Chef Phil Spencer während der Präsentation zu Microsofts kommender Konsole Xbox Scarlett und Projekt xCloud.  Fotos/Screenshots: AP, Microsoft, EA, Square Enix, FromSoftware

Xbox-Chef Phil Spencer während der Präsentation zu Microsofts kommender Konsole Xbox Scarlett und Projekt xCloud.  Fotos/Screenshots: AP, Microsoft, EA, Square Enix, FromSoftware

In L.A. geht diese Woche die weltgrößte Spiele­messe E3 über die Bühne. Die wichtigsten Gaming-News im Überblick.

Die größten Player der Branche (abgesehen von Sony, die erstmals nicht dabei waren) geben sich diese Woche in L.A. ein Stelldichein. Neben zahlreichen neuen Games gab Microsoft einen Ausblick auf seine kommende Konsole mit dem Arbeitstitel „Scarlett“. Die neue Xbox soll viermal schneller sein als die One, 8K bei 120 fps darstellen und über einen revolutionären SSD-Speicher verfügen, der die Ladezeiten praktisch auf null reduzieren soll. Ähnliches hörte man bereits vor einigen Monaten von Sony – der Kampf um die nächste Konsolengeneration ist also eingeläutet. 2020 sollen beide Konsolen im Handel erscheinen. Alle weiteren wichtigen Ankündigungen auf dieser Seite.

<p class="caption">Wer’s braucht: Der neue Xbox-Elite-­Controller kostet schlappe 180 Euro.</p>

Wer’s braucht: Der neue Xbox-Elite-­Controller kostet schlappe 180 Euro.