Bild

Ubisoft mit starkem Spiele-Line-up auf E3

Ubisoft zeigte zahlreiche neue Games, darunter „Gods & Monsters“.  Foto: Ubisoft

Ubisoft zeigte zahlreiche neue Games, darunter „Gods & Monsters“.  Foto: Ubisoft

Los Angeles. Bei Ubisoft lautete das Motto auf der diesjährigen E3: Klotzen statt kleckern. Das Studio hatte ein ganzes Sammelsurium an neuen Games und Inhalten im Gepäck: So gab es unter anderem Neuigkeiten zu „Steep“ sowie „Assassin’s Creed Odyssey“. Letzteres bekommt einen Story-Creator-Modus spendiert, der es den Spielern erlauben soll, ihre ganz eigene Geschichte zu basteln. Anschließend kündigte Ubisoft zahlreiche Top-Titel an, darunter „Watch Dogs Legion“, „Ghost Recon Breakpoint“, „Rainbow Six: Quarantine“ oder das bunte „Gods & Monsters“.