Bild

„Kummer“ feiert Solo-Debut mit eigenem Plattenladen

Ebenfalls beim Southside 2020 mit dabei: Kummer.  Foto: APA

Ebenfalls beim Southside 2020 mit dabei: Kummer.  Foto: APA

Kraftklub-Frontmann Felix Brummer alias „Kummer“ hat sich für seine erste eigene Platte einen besonderen Clou einfallen lassen. Wie schon sein Vater in den 1990er-Jahren, führt auch er seit Kurzem einen eigenen Plattenladen in Chemnitz und erfüllt sich damit einen seiner größten Träume. Das Besondre daran: In seinem Laden „Kiox“, gibt es ausschließlich sein gleichnamiges Debut-Werk zu kaufen. Foto: APA