VINYL-TIPPMusikladen Feldkirch

Jim Jones and the Righteous Mind – „Collectiv“


Bernhard,
Musikladen Feldkirch­:
„Schon drei Jahrzehnte zieht Jim Jones sein musikalisches Ding bemerkenswert kompromisslos durch. Ende der Achtziger mit der psychedelischen Rockgruppe Thee Hypnotics, dann mit der Garagenband Black Moses und seit 2008 unter eigenem Namen mit The Jim Jones Revue oder Jim Jones and the Rigtheous Mind. Legt man die Platte auf klingt das als ob Tom Waits mit den Stooges als Backingband im Studio war. Dreckiger, roher Rock’n’Roll voller Energie und Inbrunst. Stampfender Boogie Woogie, Balladen nahe am Kitsch und geradlinige Rocksongs werden locker aus dem Ärmel geschüttelt. Ach ja, die Band ist aus Australien. Man hört Reminiszenzen zu Kim Salmon and the Surrealists und Nick Cave and the Bad Seeds. Der zusätzliche Einsatz von Instrumenten wie Pedalsteel-Gitarren und Tenorsaxophon sorgen für Abwechslung. Erfrischend und laut wie ein Gewitter im August.“

Gewinnspiel
Wer an der Verlosung einer Platte teilnehmen will, kann bis kommenden Mittwoch unter:
info.wannundwo.at/

gewinnspiel mit dem Kennwort „Collectiv“ teilnehmen.

Wann & Wo | template