Neuer Stoff: Das Ländle-Releaseradar

Auch „Junipa Gold“ spielen beim Rollin Scene-Festival in Feldkirch. Foto: Matthias Rhomberg

Auch „Junipa Gold“ spielen beim Rollin Scene-Festival in Feldkirch. Foto: Matthias Rhomberg

Vorarlbergs Musiker und Bands lassen diesen Herbst wieder ordentlich aufhorchen. WANN & WO hat sich umgehört, was da so alles auf die Soundliebhaber im Ländle zukommt.

Dass die Musik-Szene im Ländle so einiges zu bieten hat, ist bereits bekannt. Derzeit verbringen zahlreiche Ländle-Musiker die warmen Sommertage im Studio und arbeiten an neuen Songs, Alben und Musikvideos. Man darf sich also in den kommenden Wochen und Monaten auf viel Musik „Made in Vorarlberg“ freuen, denn nicht nur Junipa Gold, auch The Weight, Gab & Gal und Calvin Moser versprechen im Herbst ein musikalisches Feuerwerk zu zünden.

<p class="title">The Weight: „Live Tapes“</p><p>Fans warten schon lange darauf, jetzt ist es endlich soweit. The Weight veröffentlichen ihr erstes offizielles Live-Album. Jener Ochsentour, die auf das Debütalbum folgte und The Weight endgültig als Live-Act im deutschsprachigen Raum etablierte, wird mit „Live Tapes“ nun ein kleines Denkmal gesetzt. Der Charme des Rohen spricht zu jedem Zeitpunkt aus den Aufnahmen, ebenso wie die unbändige Energie eines musikalischen Quartetts, das gewillt scheint, sich jeden Abend aufs Neue zu verausgaben. Befreit von allen technischen Verführungen des Tonstudios legen die Live-Versionen der Tracks Qualitäten offen, die so auf dem viel gelobten Studiotonträgern noch verborgen geblieben sind. Erscheinungsdatum: 27. September Foto: handout/TheWeight</p>

The Weight: „Live Tapes“

Fans warten schon lange darauf, jetzt ist es endlich soweit. The Weight veröffentlichen ihr erstes offizielles Live-Album. Jener Ochsentour, die auf das Debütalbum folgte und The Weight endgültig als Live-Act im deutschsprachigen Raum etablierte, wird mit „Live Tapes“ nun ein kleines Denkmal gesetzt. Der Charme des Rohen spricht zu jedem Zeitpunkt aus den Aufnahmen, ebenso wie die unbändige Energie eines musikalischen Quartetts, das gewillt scheint, sich jeden Abend aufs Neue zu verausgaben. Befreit von allen technischen Verführungen des Tonstudios legen die Live-Versionen der Tracks Qualitäten offen, die so auf dem viel gelobten Studiotonträgern noch verborgen geblieben sind. Erscheinungsdatum: 27. September Foto: handout/TheWeight

<p class="title">Gab & Gal: „TBA“</p><p>Den Sommer haben die Jungs von Gab & Gal auf den Bühnen in und ums Ländle verbracht. Aber auch zum Songs schreiben haben sie Zeit gefunden. Momentan stehen sie im Studio und arbeiten an ihrem neuen Album. „Der Name wird noch bekannt gegeben“, sagt Christoph Gallaun und grinst. „Man darf also gespannt sein, was wir da im Herbst präsentieren.“ Eines darf aber schon einmal verraten werden, die Vorarlberger Musiker kehren zu ihren Wurzeln und zu ehrlicher Live-Musik zurück. Erscheinungsdatum: TBA Foto: Martin Matusiak/Benjamin Fritz </p>

Gab & Gal: „TBA“

Den Sommer haben die Jungs von Gab & Gal auf den Bühnen in und ums Ländle verbracht. Aber auch zum Songs schreiben haben sie Zeit gefunden. Momentan stehen sie im Studio und arbeiten an ihrem neuen Album. „Der Name wird noch bekannt gegeben“, sagt Christoph Gallaun und grinst. „Man darf also gespannt sein, was wir da im Herbst präsentieren.“ Eines darf aber schon einmal verraten werden, die Vorarlberger Musiker kehren zu ihren Wurzeln und zu ehrlicher Live-Musik zurück.
Erscheinungsdatum: TBA Foto: Martin Matusiak/Benjamin Fritz

<p class="caption">Singer/Songwriter Calvin Moser (CLVN.) gibt Einblicke in seinen ganzpersönlichen Musikgeschmack. Foto: handout/Moser</p>

Singer/Songwriter Calvin Moser (CLVN.) gibt
Einblicke in
seinen ganz
persönlichen Musikgeschmack.
Foto: handout/Moser

Wann & Wo | template