VINYL-TIPPMusikladen Feldkirch

Aretha Franklin –
„Amazing Grace“


Charlie, Musik­laden Feldkirch­:
„30 Jahre alt war die Queen of Soul, als sie diese Platte vor einem begeisterten Publikum – auch Mick Jagger sieht man tanzen – in einer Kirche aufnahm. Aufgewachsen mit der schwarzen Musik des amerikanischen Südens sang sie schon als Kind. Mit zwölf wurde sie das erste Mal Mutter, mit 14 nahm sie ihre erste Platte auf. Mit 30 hatte sie längst Otis Reddings ‚Respect‘ zu einem feministischen Schlachtruf und zu einem Soundtrack der Bürgerrechtsbewegung verwandelt. Und dann die Rückbesinnung auf ihre musikalischen Wurzeln. Blues, Gospel und Soul. Nicht musikalische Schublade, eher Ausdrucksweise, Haltung, spiritueller Zustand.

Königin mit Lobgesang
auf das Göttliche

Es müssen zwei magische Aufnahmenächte gewesen sein. Eine winselnde Hammondorgel, Klavier, Bass, eine Band, die alles gibt, der Chor – die pure Ekstase. Und vorne Aretha, die dir einmal die Tränen in die Augen treibt um dich im nächsten Augenblick zum Tanzen zu bringen. Auf der Cover­abbildung sitzt sie barfüßig mit selbstbewusstem Blick, gekleidet in afrikanisches Gewand. Eine Königin mit Lobgesang auf das Göttliche, das wir mit jedem Atemzug aufnehmen.“

Gewinnspiel
Wer an der Verlosung einer Platte teilnehmen will, kann bis kommenden Mittwoch unter:
info.wannundwo.at/

gewinnspiel mit dem Kennwort „Aretha“ teilnehmen.

Wann & Wo | template