W&W präsentiert die ersten Poolbar-Acts!

Metronomy zählen zu den absoluten Headlinern beim heurigen Festival. Die britische Indietronic-Band kommt am 21. Juli.  Fotos: Alexander Gotter, Ben Raneburger, Dave Brodsky, Pascal Triponez, handout/Poolbar

Metronomy zählen zu den absoluten Headlinern beim heurigen Festival. Die britische Indietronic-Band kommt am 21. Juli.  Fotos: Alexander Gotter, Ben Raneburger, Dave Brodsky, Pascal Triponez, handout/Poolbar

Metronomy, Manu Delago, Red Fang, Jeremy Loops, Clutch, uvm. – das Feldkircher Festival weckt die Vorfreude auf die Zeit im Alten Hallenbad!

Kaum hat das 27. Poolbar-Festival in den Designlabors der Generator-Woche Gestalt angenommen, stehen die ersten Headliner des Feldkircher Festivalsommers fest: Metronomy, Clutch, Erol Alkan, All Them Witches, Jeremy Loops, Son Lux, Red Fang, Temples, Lou Asril und das Manu Delago Ensemble versprechen stilistisch breit gefächerte und schweißtreibende Konzertabende. Im Herzen eines Heavyfans geht bei diesem Namen die Sonne auf: Clutch aus Germantown, Maryland schnauben seit bald 30 Jahren hart und präzise zwischen Stoner-Rock und Heavy-Blues. Die Tür zur weiten Welt der Indie-Disco stoßen am 21. Juli Metronomy auf. Der richtig gut tanzbare, mit wohl dosierten Gitarrenlicks garnierte Elektro-Pop der Briten sorgt seit Jahren für Begeisterung in ausverkauften Hallen. Son Lux erschaffen unglaubliche Klangwelten zwischen Postrock und Electronica. Allen Clubfetischisten dürfte Erol Alkans Mashup-Remix von Kylie Minogues Hit „Can‘t Get You Out Of My Head“ mit dem New Order-Klassiker „Blue Monday“ geläufig sein. Internationale Bekanntheit erlangte der Grammy-nominierte Jazzdrummer und Perkussionist Manu Delago als Bandmitglied von Björk. Der wohl beste Hang-Spieler der Welt reist mit neunköpfigem Ensemble an (28. Juli). Delagos „Mono Desire“ gehört zu den bestbewertesten Musikvideos auf Youtube. Als Support bringt er das Electro-Akustikpop-Duo Low Potion mit.

<p class="caption">Jeremy Loops am 25. Juli.</p>

Jeremy Loops am 25. Juli.

<p class="caption">Low Potion am 28. Juli.</p>

Low Potion am 28. Juli.

<p class="caption">Manu Delago am 28. Juli.</p>

Manu Delago am 28. Juli.

<p class="caption">Clutch am 13. August.</p>

Clutch am 13. August.

<p class="caption">Lou Asril am 11. Juli.</p>

Lou Asril am 11. Juli.

INFO


27. Poolbar Festival

WANN: 9. Juli bis 16. August
WO: Altes Hallenbad, Feldkirch

Erste bestätigte Acts:
11. Juli: Lou Asril + Support + DJs

11. Juli: Erol Alkan + Support

21. Juli: Metronomy + Support

25. Juli: Jeremy Loops + Support + DJs

28. Juli: Manu Delago Ensemble +
Low Potion

30. Juli: Temples + Support

2. August: Tagebuchslam

8. August: Red Fang + Support + DJs

11. August:
All Them Witches + Support

13. August: Clutch + Support

14. August: Son Lux + Support + DJs

Infos und Vorverkauf (ab heute 8 Uhr):
Festivalpässe, Punktekarten und Tickets sind bei NTRY und den gängigen VVK-Stellen erhältlich. www.poolbar.at

Wann & Wo | template