Katy Perry: Benefizkonzert für Opfer der Buschbrände Australiens

Zwölf Millionen Hektar Land fielen den verheerenden Bränden in Australien zum Opfer. US-Sängerin Katy Perry will nun helfen. Als Südkalifornierin kenne sie die fatalen Folgen von solchen Bränden, weswegen sie sich besonders von der Situation in Australien betroffen fühle. Aus diesem Grund kündigte die 35-Jährige auf Instagram nun ein Benefizkonzert für die Opfer und Helfer der Buschbrände an. Das Gratiskonzert soll am 11. März in der australischen Stadt Bright stattfinden. Foto: AFP

Wann & Wo | template