Gericht auf Seiten von Led Zeppelin

Los Angeles. Led Zeppelin haben ihren Rockklassiker „Stairway to Heaven“ nicht gestohlen – das hat ein US-Berufungsgericht am Montag entschieden. Die Mehrheit von insgesamt elf Richtern in San Francisco setzte ein Geschworenen-Urteil wieder in Kraft, laut dem Gitarrist Jimmy Page und Sänger Robert Plant mit ihrem Megahit von 1971 nicht gegen das Urheberrecht des Songs „Taurus“ von der Band Spirit verstießen. Die Plagiatsvorwürfe gegen Led Zeppelin stehen seit Jahren im Raum. Es geht um das klassische akustische Intro und das Riff beziehungsweise das musikalische Motiv im Zentrum von „Taurus“, das vergleichbar aufgebaut ist.

Wann & Wo | template