PS5: Sony mit den ersten Technik-Details

Vor Weihnachten soll die neue Playstation 5 erhältlich sein. Foto: Reuters

Vor Weihnachten soll die neue
Playstation 5 erhältlich sein. Foto: Reuters

Tokio. In Form einer Videokonferenz informierte der japanische Konzern über die technischen Spezifikationen seines voraussichtlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinenden Konsolenflaggschiffs. Die Playstation 5 setzt auf eine 825 GB SSD-Festplatte, die 5,5 GB pro Sekunde auslesen können soll. Mit dieser Geschwindigkeit sei es außerdem möglich, den Arbeitsspeicher (16 GB GDDR6 RAM) zusätzlich zu unterstützen. Sony spricht davon, dass das neue Gerät damit 100 mal schneller als sein Vorgänger sein soll. Die AMD Grafikeinheit liefere eine Leistung von 10,3 Teraflops Leistung. Damit würde aber auf dem Papier Microsofts Next-Gen-Konsole mit 12 Teraflops die Nase vorn haben.