Zucchero feiert seinen 65. Geburtstag

Rom. Seine Stimme kann wie ein Reibeisen klingen, aber auch die Töne süßlich zum Schmelzen bringen: Der italienische Rock- und Bluesmusiker Zucchero steht seit Jahrzehnten voller Hingabe rund um den Globus vor großem Publikum. Mit Vorliebe bringt er mehrere Weltstars für seine Werke zusammen – von Sting über Eric Clapton und Bono bis zu Klassikgrößen. Im Corona-Jahr 2020 jedoch ist so vieles total anders. So musste Zucchero just im Sommer vor seinem 65. Geburtstag, den er am Freitag (25.9.) feiert, seine Welttour zum Album „D.O.C.“ auf 2021 verschieben.

Wann & Wo | template