Kurz gefragt …











Samt (Rapper aus Hohenems)

Heute spricht der Hip-Hopper über seinen Zugang zur Musik. Am Freitag erschien mit „Stigmata“ seine neue Single, samt fettem Video!

1. Mein erster selbst
gekaufter Tonträger:

Eminem – „The Marshall Mathers LP“

2. Das beste Konzert, das ich
besucht habe:

Ganz klar: Sido, auf der Werkstatt
Bühne in Bregenz.

3. Dieser Song beflügelt mich:

Prince mit „Purple Rain“.

4. Mein liebster „Love-Song“:

Hier nehme ich meinen eigenen: Samt – „Beziehungskrise“.

5. Diese Musik geht für
mich gar nicht:

Da ich selbst Musik mache, bin ich alles andere als ein „Musik-Nazi“. Aber Hardstyle-Sound zählt nicht zu meinen Favoriten.

6. Mit diesem Künstler würde ich gerne zusammenarbeiten:

DJ Desue als Produzent, außerdem würde ich gerne mal was mit Sido machen.

7. Mein Lieblingsact aus Vorarlberg: Definitiv die Beatbangers.

<p class="caption">Seit Freitag ist die neue Single „Stigmata“ von Samt feat. Keule im Umlauf. Der Song schlägt eine kreative Brücke zwischen Rap und Rock.  Foto: handout/Samt</p>

Seit Freitag ist die neue Single „Stigmata“ von Samt feat. Keule im Umlauf. Der Song schlägt eine kreative Brücke zwischen Rap und Rock.  Foto: handout/Samt

Wann & Wo | template