VINYL-TIPPMusikladen Feldkirch

Das Cover des Albums. Foto: handoutMusikladen

Das Cover
des Albums.
Foto: handoutMusikladen

„HI5 – Southern ­Inspection Tour“


Charlie, Musik­laden Feldkirch­:
Wie sich eine Band in fünf Jahren entwickeln kann! Damals habe ich das Tiroler Quartett live erleben dürfen, Menschen mit ihrer Musik fesseln konnten sie schon damals. Junge Musiker mit Gefühl für Dissonanz und Harmonie, Stilsicherheit und technischer Perfektion, die nie Selbstzweck ist. Das war schon auf früheren Alben von HI5 beeindruckend. Doch mit dem aktuellen Album, live aufgenommen auf ihrer 2019er China-Tour, erschließen sie neue musikalische Welten. Im weitesten Sinne Jazz – doch nein – da steckt so viel mehr drin: Diese jungen Männer sind gelassene Grenzüberschreiter. Barocke Elemente, die King Crimsonsche Welt ist ihnen auch nicht fremd, hemmungsloses rocken, treibende Beats, funkige Einwürfe und waghalsige Intrumentalläufe wechseln mit meditativen Klangwelten. Und dazwischen noisige Drohnen. Bass, Schlagzeug, Vibraphon und Gitarre bilden eine Einheit, da kann ich keinen der Musikanten herausheben, zu sehr harmoniert ihr Zusammenspiel. Mir vermittelt das Leichtigkeit, das Gefühl von Aufgehobensein, Abenteuer, Lebenslust, Verspieltheit, Friede und Weite. Da steckt Liebe drin. Nach dem Hören, nachwirken lassen, um dann die Platte umzudrehen. Nocheinmal von vorne und die Welt wird strahlender und unendlich groß.

Gewinnspiel
Nimm unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit Stichwort „HI5“ an der Verlosung einer Platte teil.