PSVR 2: Patent für haptisches Feedback aufgetaucht

Sony hält auch bei der kürzlich erschienenen PS5 an der Virtuellen Realität fest: In den USA ist ein Patent zu einem möglichen Nachfolger der PSVR-Brille aufgetaucht. Die PSVR2 soll – wie das DualSense-Gamepad der PS5 – über haptisches Feedback verfügen und das Gameplay somit spürbar machen. Auch ein neuer VR-Controller ist offenbar in Planung, der die in die Jahre gekommenen Move-Controller ablösen soll. Foto: AP

Wann & Wo | template