VINYL-TIPPMusikladen Feldkirch

Twangmen – „Trisk-ele and Cascades“


Charlie, Musik­laden Feldkirch­:
„Was mich staunen lässt: Da musizieren fünf Menschen miteinander, bei keinem von ihnen ist Musik Brotberuf. Da treffen fünf Lebenswelten aufeinander und was dabei herauskommt, klingt wie aus einem Guss – als ob sie seit dem Sandkasten nie etwas anderes getan hätten. Es würde mich schon interessieren, welche Poster in den ‚twangmen’schen‘ Kinderzimmern gehangen sind. Für die Art-Rock-Band der 70-er Jahre oder für große Rock-Klassiker, wie Led Zeppelin oder Black Sabbath, sind sie zu jung. Und doch, Twangmen spielen sich schon mit Elementen der Rock-Dinos. Aufpassen, nicht in eine Schublade pressen! Ihr Sound-Gebräu besticht durch eigenen Charakter, durch komplexe Rhythmik, durch ausgefinkelte Arrangements, wobei dem Cello eine wichtige Rolle zukommt. Schlagzeug und Bass weben einen dichten Rhythmus-Teppich, Gitarre und Keys nutzen diesen, um mit Klängen und Melodien Räume zu schaffen. Unisonoläufe wechseln mit kurzen Solobass-Übergängen zu Psychedelischem, um weiterzugehen mit unaufhaltsamem Rocken. Ab Freitag gibt es die Doppel-Vinyl im Musikladen.“

Gewinnspiel
Nimm unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit dem Stichwort „Twangmen“ an der
Verlosung einer Platte teil.

<p class="caption">Ausschnitt vom Album-Cover. Foto: handout</p>

Ausschnitt vom Album-Cover. Foto: handout

Wann & Wo | template