Musikerdie keine Noten lesen konnten / können

Elvis PresleyKaum zu glauben, aber der „King Of Rock“ konnte zeit-lebens keine Noten lesen. Elvis soll nur nach seinem Gehör gearbeitet und gerne improvisiert haben. War dies vielleicht sein Erfolgsgeheimnis? Foto. AP

Elvis Presley


Kaum zu glauben, aber der „King Of Rock“ konnte zeit-lebens keine Noten lesen. Elvis soll nur nach seinem Gehör gearbeitet und gerne improvisiert haben. War dies vielleicht sein Erfolgsgeheimnis? Foto. AP

<p class="title">Paul McCartney</p><p>Auch das berühmte „Beatles“-Mitglied gab bereits mehrfach zu, keine Noten lesen zu können. Seinem Erfolg tat dies jedoch keinen Abbruch. Mit Klassikern wie „Yesterday“ , „Penny Lane“, „Hey Jude“ und „Let It Be“ schrieb der 78-Jährige Musikgeschichte. Foto: AFP</p>

Paul McCartney

Auch das berühmte „Beatles“-Mitglied gab bereits mehrfach zu, keine Noten lesen zu können. Seinem Erfolg tat dies jedoch keinen Abbruch. Mit Klassikern wie „Yesterday“ , „Penny Lane“, „Hey Jude“ und „Let It Be“ schrieb der 78-Jährige Musikgeschichte. Foto: AFP

<p class="title">Joe Cocker</p><p class="title" /><p>Auch Rock-Legende Joe Cocker setzte lieber auf Spontanität als theoretisches Können. Der „Hamburger Morgenpost“ erzählte er einst: „Ich kann keine Noten lesen, und auch mit der Tonleiter habe ich mich eigentlich nie beschäftigt.“ Foto: AP</p>

Joe Cocker

Auch Rock-Legende Joe Cocker setzte lieber auf Spontanität als theoretisches Können. Der „Hamburger Morgenpost“ erzählte er einst: „Ich kann keine Noten lesen, und auch mit der Tonleiter habe ich mich eigentlich nie beschäftigt.“ Foto: AP

Wann & Wo | template