Neue Regelungen für Drohnenpiloten

Am 31. Dezember tritt das neue EU-weite Drohnenregulativ in Kraft. Innerhalb Europas wurde damit die Rechtslage für Drohnen vereinheitlicht und ein unkompliziertes Fliegen im europäischen Ausland ermöglicht. Das Regulativ sieht zudem einen neuen Pilotenschein und eine verpflichtende Registrierung aller Drohnen über 250 Gramm sowie Kamera-Drohnen unter 250 Gramm, vor. Weitere Infos: www.oeamtc.at/drohnen.

Wann & Wo | template