MEINE TOP TEN

Bei „Starmania“ hatte es der 20-jährige Lustenauer bis ins Halbfinale geschafft. Auch nach seinem Ausscheiden will er weiter Musik machen. Foto: W&W

Bei „Starmania“ hatte es der 20-jährige Lustenauer bis ins Halbfinale geschafft. Auch nach seinem Ausscheiden will er weiter Musik machen. Foto: W&W

Noah Küng

(„Starmania 2021“-Teilnehmer)

1. Ed Sheeran – „Don’t“

Eines der besten Werke von Ed Sheeran. Verbindet den Song live auf der Bühne mit anderen Elementen seiner Loopstation.

2. Kontra K – „Erfolg ist kein Glück“

Für pure Motivation vor dem
Fußballspiel.

3. Clueso, Capital Bra, KC Rebell
– „Andere Welt“

Mein Lieblingssong von 2020.

4. Elderbrook – „Talking“

Für mich war Elderbrook der beste Act des Szene Openairs 2019.

5. Juju & Henning May – „Vermissen“

Eine Rapperin und eine außer-
gewöhnliche Stimme in der
deutschsprachigen Musikszene
treffen aufeinander.

6. Trettmann –
„Hätten wir sein können“

Coole Beats und Rap mit moduliertem Gesang.

7. Tom Walker – „Leave A Light On“

Hat sich durch Starmania zu einem
meiner Lieblingssongs entwickelt, obwohl ich ihn schon gefühlt 100 mal singen musste.

8. U2 – „One“

So wie mein zweiter Vorname, heißt auch der Frontman von U2 Bono. Für mich die beste Band der Welt.

9. James Blunt – „1973“

Habe ich früher immer beim Autofahren mit meiner Mama gehört.

10. Imagine Dragons – „Radioactive“

Der Song erinnert mich an meine
Mittelschulzeit. Live ist er der
Wahnsinn!

Wann & Wo | template