„Sound@V“: 69 KünstlerInnen bewarben sich um großen Musikpreis

Neun Wochen konnten sich Vorarlberger Bands und Soloacts für den Musikpreis „Sound@V“ des ORF Vorarlberg, in Kooperation mit WANN & WO, Marke Vorarlberg und dem Poolbar Festival anmelden. 69 MusikerInnen haben die Chance auf insgesamt 20.000 Euro Preisgeld plus 5.000 Euro on Top
(presented by AKM/aume) ergriffen. Nun nominiert eine internationale Fachjury insgesamt 25 Acts, die ab 31. Mai beim großen Online-Voting auf vorarlberg.ORF.at zur Auswahl stehen. Foto: handout/ORF Vorarlberg

Wann & Wo | template