Holz und 3D-Druck: Jede Trophäe ein Unikat

Die strahlenden Gewinner erhielten – wie hier im Bild Rosi Spezial – neben dem großzügig dotierten Preisgeld eine „Sound@V“-Trophäe überreicht. Dafür wurden die Gewinner-Songs digitalisiert, 3D-gedruckt und in ein aus einem Vorarlberger Wald geschlagenes Holzscheit eingesetzt. So ist jede Trophäe ein Unikat und eine Schnittstelle zur Vorarlberger Natur und Handwerkstradition.

Wann & Wo | template