Farbenfrohe Herbstwanderung

The Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, wanderte von Fraxern Richtung Alpe Maiensäss.

Bei dieser Wanderung vom Dorfzentrum in Fraxern bis zur Alpe Maiensäss wird man mit einer wunderschönen Aussicht belohnt. Vor allem im Herbst ist die Tour aufgrund der farbenfrohen Vegetation sehr zu empfehlen.

Wanderroute

Startet man die Wanderung beim gebührenfreien Parkplatz in Fraxern, verlängert sich die Wanderung um rund 30 Minuten. Der Weg vom Zentrum bis zum Parkplatz beim Sportplatz ist für Kinder zudem relativ steil, daher empfiehlt es sich, den gebührenpflichtigen Parkplatz (4 Euro/Tag) zu nutzen. Dieser befindet sich am Dorfende im Ortsteil Kapieters. Vom Sportplatz aus führt ein Wurzelweg bergauf. Man überquert eine Straße und wandert ein steiles Stück durch den Wald hoch. Der Weg ist bestens gekennzeichnet und bedarf keiner besonderen Erklärung. Man folgt einfach immer dem Wegweiser „Alpe Maiensäss“ bzw. „Hohe Kugel“. Unterwegs wechseln sich tolle Wurzelwege und Güterstraßen ab.

<p class="caption">Von Fraxern aus kann man sowohl zur Alpe Maiensäss sowie zur Hohen Kugel wandern.. Foto: The Sunny Side of Kids</p>

Von Fraxern aus kann man sowohl zur Alpe Maiensäss sowie zur Hohen Kugel wandern.. Foto: The Sunny Side of Kids

Wann & Wo | template