MEINE TOP TEN

Sabine ist unter anderem verrückt nach Musicals.Foto: W&W

Sabine ist unter
anderem verrückt nach
Musicals.
Foto: W&W

Sabine Kaloczi

(Russmedia-Redaktionstrainee)

1. Amy Macdonald –
„Give It All Up“

Wahrscheinlich weniger bekannt, weil es keine Single war, aber ich höre es einfach immer wieder gerne.

2. Lindsey Stirling – „Shadows“

Viel Violine, die ganz ohne Gesang auskommt.

3. Pink – „Try“

Pink ist schon lange eine meiner
Lieblingssängerinnen. Nur eines ihrer Lieder zu nennen, fällt schwer.

4. Marina – „Obsessions“

Marina hat viele tolle Lieder.

5. Taylor Swift – „Cornelia Street“

Ich mag einige ihrer Lieder und dieses besonders gerne.

6. Korbee – „Hey Child (Acoustic)“

Zufällig in einer Spotify-Playlist
entdeckt. Es macht einfach gute Laune.

7. Purple Disco Machine, Sophie
And The Giants – „Hypnotized“

Ebenfalls erst vor Kurzem entdeckt, läuft dieser Song gerade öfters bei mir.

8. Idina Menzel, Leo Norbert Butz – „As Long As You’re Mine“

Ein Song aus dem Musical „Wicked“, dem ersten, das ich live gesehen habe. Seitdem bin ich wie verzaubert davon.

9. Orchester der Vereinigten Bühnen Wien – „Der Tanz der Vampire“

Tanz der Vampire konnte ich live im Ronacher in Wien erleben. Der Ohrwurm hat mich noch lange danach begleitet.

10. Twenty One Pilots –„Trees“

Ich habe gelesen, dass die Band ihre
Konzerte üblicherweise mit diesem
Song beendet, deswegen habe ich ihn ebenfalls am Ende platziert.

Findet jetzt unsere
Top Ten als Playlist:
QR-Code scannen oder
bei Spotify nach
WANN & WO suchen

Wann & Wo | template