Die WANN & WO Weihnachtsplaylist! Mariah Carey & Co. kann jeder – bei uns gibt es die etwas anderen Songs … 1. John Lennon, Yoko Ono – „Happy Xmas (War Is Over)“ „And so this is christmas, and what have you done?“ Eine Frage, die wir alle uns nicht nur zu Weihnachten, sondern immer wieder einmal stellen sollten. 2. Band Aid – „Do They Know It’s Christmas“ David Bowie, Freddie Mercury, Phil Collins, Bob Geldof – um nur einige zu nennen … bei so vielen Musikgrößen darf dieses Lied nicht fehlen. 3. No Doubt – „Oi To The World“ Gwen Stefani und Band zeigen, dass die Heilige Nacht keineswegs still sein muss. 4. David Bowie & Bing Crosby – „Little Drummer Boy“ Okay, okay, passt so gar nicht in die Playlist. Aber: David Bowie. Enough said. (Außerdem hasste der das Lied und sang es nur für seine Mama. Wenn das mal nicht DER Weihnachtsgeist ist.) 5. Weezer – „Come All Ye Faithful“ Bei Weezer denkt man vor allem an? Na? Genau: eine schwarze Vollrand-Brille. Spätestens nach diesem Song aber auch an Weihnachten. 6. Bing Crosby, The Andrews Sisters – „Mele Kalikimaka“ Südsee-Stimmung unter der Palme … — äh, dem Christbaum. 7. Bad Religion – „White Christmas“ Bei über 30 Jahren Bandgeschichte war eine ganze Weihnachtsplatte dabei. 8. Dolly Parton – „Hard Candy Christmas“ Weihnachten ist nicht immer lustig. Weiß auch die ‚Country Queen‘. 9. The Pogues – „Fairytale Of New York“ So muss sich der Weihnachtsabend in einer irischen Kneipe anfühlen. 10. Wham! – „Last Christmas“ Ob man es liebt oder hasst – kein Weihnachten ohne „Last Christmas“. Top Ten als Spotify- Playlist: QR-Code scannen oder WANN & WO suchen

X-MAS TOP TEN

Wann & Wo | template