VINYL-TIPP Musikladen Feldkirch

Imany –
„Voodoo Cello“


Charlie, Musik­laden Feldkirch­: „Wer schon mit geschlossenen Augen unter einem Baum gelegen ist und ihm gelauscht hat, weiß um den ganz eigenen Charakter eines Baumes. Wind bringt ihn zum Klingen, weiche, zarte Blätter bringen andere Musik als harte oder trockene oder etwa Tannennadeln. Unendlich viele Klangmöglichkeiten werden uns offenbart. Imany arbeitet mit acht (!) Celli. Erstaunlich, was das für Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Sirenengleiche Glissandos, Pizzicatos erzeugen Farbtupfer, das gestrichene Cello vermittelt einmal Ruhe, Gelassenheit, Tiefe, kann ein andermal nach einem aufgeregten Bienenschwarm tönen, kann sowohl gestrichen als auch gezupft rhythmische Akzente setzen, einmal scharf schneidend, einmal schnarrend. Ein wunderbares Instrument: Hört euch einmal die Pablo Casals Bach Cello Suiten an, Weltkulturerbe meine ich.

Imany schafft mit ihren acht Celli einen großen Klang-kosmos, in den sie ihre Stimme einbettet. Diese Stimme hat mich sofort gepackt, tief, samtweich, selbstsicher, ausdrucksstark, berückend schön, zuhause im Blues, Jazz, Soul, Chanson. Imany lässt ein eigenwillig beeindruckendes Gebräu entstehen. Die Coverversionen macht sie zu Eigenem. Madonnas ‚Like A Prayer‘ wird bei ihr zum inständigen Gebet. ‚When you call my name it’s like a little prayer, I’m down on my knees …‘“

Gewinnspiel
Nimm unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit dem
Stichwort „Imany“ an der
Verlosung einer Platte teil.