The Black Keys – „Dropout Boogie“

Vinyl-Tipp

Musikladen Feldkirch

Charlie, Musik­laden Feldkirch­: „In Pfützen, magischen Anziehungspunkten für Kinder, spiegelt sich doch auf kleinem Raum die ganze große Welt. Und wenn man hineintritt, bilden sich Schlieren. Bilder verzerren, lassen erahnen: Da muss noch mehr sein, als die geschützte Welt von Papa und Mama. Lassen erahnen, die wollen mir etwas vorenthalten, machen neugierig, wecken den Spieltrieb. Ob sich Jan Auerbach und Patrick Carney an einer Pfütze kennengelernt haben oder ob sie ganz trivial die Schulbank nebeneinander gedrückt haben, egal. Entscheidend ist eher der Punkt, an dem sie begannen, in Hinterhofgaragen Schlagzeug und Gitarren zu malträtieren, an dem sie zu experimentieren begannen, wie kann man eine Gitarre noch ein bisschen dreckiger, das Schlagzeug trashiger klingen lassen. Rock’n’Roll und Blues sind ihre Zutaten und sie stampfen und rühren lustvoll um in der Pfütze. Ihre Helden lassen sie hochleben, ZZ TOP, John Lee Hooker oder die Beatles kann man ganz locker unter einen Hut bringen. Wichtig ist, das Spiel muss Spaß machen. Die Black Keys erfinden das Rad nicht neu, aber sie lassen es wunderbar rund laufen. ,It’s only Rock’n’Roll but i like it!‘“

Gewinnspiel ­
Plattenverlosung

Nimm unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit dem
Kennwort: „Black Keys“ teil.

Artikel 52 von 111