Drake veröffentlicht siebentes Album „Honestly, Nevermind“

Der kanadische Rapper Drake (35) hat ein neues Studioalbum veröffentlicht. „Honestly, Nevermind“ erschien am Freitag um ­Mitternacht (Ortszeit) auf den Streamingplattformen. Erst wenige Stunden zuvor hatte der Musiker die Veröffentlichung auf seinem Instagram-Account angekündigt. Dazu teilte er bereits das Album-Cover und die Tracklist. Insgesamt 14 Stücke sind auf dem neuen Album zu hören, darunter auch ein Feature mit dem britischen Rapper 21Savage. „Honestly, Nevermind“ ist das siebente Studioalbum von Drake. Zuletzt ­veröffentlichte er im September „Certified Lover Boy“. Foto: AP