Doch alles Junipa Gold, was glänzt

Fürs nächste Konzert müssen Fans bis nach Zürich fahren – aber bald gibt es auch eine neue EP. Foto: Philipp Mück

Fürs nächste Konzert müssen Fans bis nach Zürich fahren – aber bald gibt es auch eine neue EP. Foto: Philipp Mück

Junipa Gold gewann den diesjährigen „Sound@V“-Musikpreis in der Kategorie „Rock/Pop“. Und mit dem im Gepäck sind sie aktuell sogar auf Tour. WANN & WO verriet die Band, was man außerdem in Zukunft erwarten darf.

Nach der „Sound@V“-Bühne, auf der sie im Juli den „Rock/Pop“-Award entgegennehmen durften, haben Junipa Gold offensichtlich noch nicht genug von den Bühnen. Noch lange nicht: „Seit dem ‚Sound@V‘ hat sich bei uns einiges getan“, berichtet Fabio im Gespräch mit WANN & WO. „Jetzt im Oktober sind wir gerade auf Tour. Wir werden das erste Mal für mehrere Tage in ganz Deutschland unterwegs sein!“

Doch viel Zeit zum Durchatmen bleiben Mia, Fabio, Sascha und Pascal auch im Anschluss nicht: „Danach stehen die kommenden Wochen bis Dezember noch einige Termine in Österreich und der Schweiz auf dem Programm.“ Den kürzesten Weg haben hiesige Fans wohl zum Konzert am 3. November in Zürich, alle weiteren Termine gibt’s auf der Homepage der Band.

EP geplant

Aber nicht nur live sind die vier fleißig: „Wir arbeiten unter anderem auch gerade an unserer nächsten EP, für die wir Anfang nächstes Jahr wieder ins Studio gehen werden“, verrät Fabio weiter. Und setzt lächelnd hinzu: „Man darf gespannt sein . . .“

Artikel 55 von 118