Strahlende Gesicher beim Beachcamp

Beachvolleyball-Action beim Kindercamp im Rahmen der Wolfurttrophy – die Kids hatten viel Spaß!
Beachvolleyball-Action beim Kindercamp im Rahmen der Wolfurttrophy – die Kids hatten viel Spaß!

35 Kinder trainierten beim W&W und Raiffeisenclub Kindercamp Wolfurt mit den Profis!

Vergangenen Donnerstag trafen sich 35 Kinder am Beachplatz an der Ach um mit den brasilianischen Beachvolleyballprofis Marcio und Pauline zu trainieren. Das Camp startete um 10 Uhr mit nicht sehr optimalen Wetter. Nachdem schlechten Wetter des Vortages hatte das Organisationsteam der Wolfurttrophy ein wenig Bauchweh, ob der Wettergott auch auf der Seite der Wolfurter ist. Um 12 Uhr verflüchtigten sich die Wolken und die Sonne strahlte auf den komplett fertigen Centercourt. Zwei Stunden lang trainierten die fleißigen Kinder mit den Trainer und den Wolfurter Helfern. Nach den ersten beiden Trainingsstunden wurde mit den Kindern gegrillt und sie konnten sich für die Nachmittagslektion stärken. In der Zwischenzeit trafen schon die ersten Wolfurttrophy Spieler ein, welche die Kinder beobachteten. Topmotiviert starteten die Kinder wieder in das Training und die Trainer waren sehr begeistert von den vielen Mädchen und Jungs. Anschließend an das Camp startete schon die Qualifikation für den Hauptbewerb der Herren. Dank gilt allen den Trainern und Sponsoren, die dieses Event überhaupt ermöglicht haben.

Artikel 1 von 1