RLW-Clubs wollen angreifen

Dornbirn bezwang die Hohenemser in einem dramatischen Spiel.
Dornbirn bezwang die Hohenemser in einem dramatischen Spiel.

Bis auf die Altacher Amateure erlebten die Ländle-Vertreter in der RLW einen holprigen Saisonstart.

Nach der verrückten Partie der Hohenemser gegen Dornbirn am Montagabend (3:4 Endstand nach 3:1-Halbzeitführung für die Nibelungen-Städter) heißt es nun durchstarten. Während Hard und Hohenems auswärts bei Seekirchen und St. Johann antreten müssen, empfangen Dornbirn und die Altacher Am. zuhause Eugendorf bzw. Anif.

Regionalliga

6. Runde

Freitag:

Kufstein – Pinzgau Saalf. 19 Uhr

Samstag:

Altach Am. – Anif 16 Uhr

St. Johann – Hohenems 17 Uhr

Grödig – Schwaz 17 Uhr

Seekirchen – Hard 18 Uhr

Austria – Innsbruck Am. 18 Uhr

Dornbirn – Eugendorf 18 Uhr

Sonntag:

Wörgl – SAK 17.30 Uhr

Artikel 1 von 1