Bild

Salzburg – Bozen: EBEL-Finale bleibt spannend

Red Bull Salzburg hat im Finale der Erste Bank Eishockey Liga gegen Bozen nach dem geschafften Ausgleich wieder den Vorteil des Heimrechts auf seiner Seite. Die Mannschaft von Trainer Greg Poss und Raphael Herburger (Bild) kann heute (17.20 Uhr/live auf ServusTV und Sky) mit einem Erfolg vor eigenem Publikum auf 3:2 stellen, auch ein etwaiges Entscheidungsspiel in der „Best of Seven“-Serie würde dann in Salzburg steigen. Fotos: GEPA