„LASK ist ein harter Brocken“

Torhüter Andreas Lukse stand in Salzburg wieder zwischen den Pfosten. Fotos: GEPA, Stiplovsek

Torhüter Andreas Lukse stand in Salzburg wieder zwischen den Pfosten. Fotos: GEPA, Stiplovsek

Am Samstag (18.30 Uhr) trifft der SCR Altach auf den LASK – W&W-Fanbank-Plätze gewinnen!

Mit dem LASK kommt am Wochenende ein starker Gegner in die Cashpoint-Arena. „Der LASK konnte die letzten sechs Spiele gewinnen und kommt mit breiter Brust. Wir spielen zuhause und da werden wir ihnen das Leben schwer machen. Vielleicht schaffen wir mit den Fans im Rücken eine Überraschung“, in­­­formiert Trainer Klaus Schmidt. Etwas früher als geplant kehrte Andreas Lukse ins Tor der Rheindörfler zurück. „Es war geplant, dass er zum Ende der Saison einige Spiele bekommt. In Salzburg musste er nun etwas früher als geplant für Martin Kobras einspringen. Andi kann sich nun in den nächsten Spielen beweisen und wichtige Spielpraxis sammeln“, führt Schmidt fort. Der ÖFB-Nationaltorhüter freut sich auf Spielzeit: „Das Gefühl war nach der langen Pause ganz besonders. Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder Einsatzminuten sammeln konnte und freue mich auf die ausstehenden Spiele.“

„Herausforderung“

Trotzdem warnt der Torhüter vor den starken Linzern, die einen Europacup-Platz anvisieren und aktuell acht Punkte Vorsprung auf die fünftplatzierte Admira aufweisen. Lukse blickt dem Heimspiel am Samstag aber zuversichtlich entgegen: „Ein harter Brocken, der auf uns wartet, aber gleichzeitig eine spannende Herausforderung, die wir gerne annehmen.“

W&W-Fanbank-Verlosung

Für die Partie am Samstag gegen den LASK verlost WANN & WO wieder 2×2 Plätze auf der Fanbank, inklusive Essens- und Getränkegutscheinen. Wer mitmachen möchte, schickt eine E-Mail mit Name, Alter, Wohnort und Telefonnummer bis Donnerstag an joachim.­mangard@wannundwo.at. Die Gewinner werden telefonisch verständigt.

<p class="caption">Tickets für die W&W-Fanbank gewinnen!</p>

Tickets für die W&W-Fanbank gewinnen!

<p>Klaus Schmidt</p>

Klaus Schmidt

<p>Andreas Lukse</p>

Andreas Lukse

Wann & Wo | template