DFB-Kader ohne Wagner, mit Neuer

DFB-Teamchef Jogi Löw gab gestern den vorläufigen Kader bekannt. Foto: AP

DFB-Teamchef Jogi Löw gab gestern den vorläufigen Kader bekannt. Foto: AP

Dortmund. DFB-Cheftrainer Joachim Löw hat gestern seinen vorläufigen Kader für die Fußball-WM in Russland bekanntgegeben. In dem 27-Mann-Aufgebot ist der noch rekonvaleszente Bayern-Stammgoalie Manuel Neuer einer von vier Tormännern. Nicht den Sprung nach Russland schafften Mario Götze und Bayern-Stürmer Sandro Wagner.