Bild

Showdown um die Finalteilnahme

England und Kroatien kämpfen heute um den letzten verbliebenen Platz im Finale. Foto: GEPA

England und Kroatien kämpfen heute um den letzten verbliebenen Platz im Finale. Foto: GEPA

Heute (20 Uhr, live auf ORF eins) kämpfen Kroatien und England um die Teilnahme im WM-Finale.

Nach dem gestrigen Halb-Finale zwischen Frankreich und Belgien (bei Redaktionsschluss im Gang) kämpfen heute Kroatien und England um den Finaleinzug. Zwei Spieler stehen dabei besonders im Fokus: Harry Kane und Luka Modric. Die beiden Herzstücke ihrer jeweiligen Mannschaften sind sie schon lange, nun sollen sie den Schritt ins Endspiel ermöglichen. Englands Torjäger Kane steht bei sechs WM-Treffern, Kroatiens Modric liefert mit Spielwitz und Übersicht sein bestes Turnier ab. Legen sie jetzt noch eine Schippe drauf, ist auch der Weltfußballer-Titel nicht mehr unrealistisch.

Offensiv-Spektakel?

Die englischen Jungspunde, deren Turnier bisher sehr erfreulich verlaufen war, müssen sich heute warm anziehen. Denn Kroatiens Offensive läuft auf Hochtouren. Der WM-Dritte von 1998 hat in jedem der vergangenen neun WM-Spiele mindestens ein Tor erzielt. Und bekanntlich entscheidet oft schon ein Treffer über Sieg und Niederlage.

Fußball WM



2. WM-Halbfinale

Kroatien – England 20 Uhr

Moskau, Luschniki Stadion,
SR Cüneyt Cakir