„Früher hat es beim Football noch richtig gescheppert!“

Der Vereinsname setzte sich eigentlich aus zwei Sponsoren zusammen. Erster Sponsor war das Feldkircher Kino, damals noch Oscar Kino. 1992 stieg ein Schweizer Unternehmen ein und machte aus dem als „Oscar Hawks“ gegründeten Verein die „Oscar Dinos“.

Der Vereinsname setzte sich eigentlich aus zwei Sponsoren zusammen. Erster Sponsor war das Feldkircher Kino, damals noch Oscar Kino. 1992 stieg ein Schweizer Unternehmen ein und machte aus dem als „Oscar Hawks“ gegründeten Verein die „Oscar Dinos“.

Die Oscar Dinos Feldkirch feiern am 1. September ihr Revival. Für W&W hat Gerry Grässle in seinen Archiven gestöbert und erzählt von alten Zeiten.

1983, vor 35 Jahren, gründeten ein paar verrückte Vorarlberger den ersten American Football-Verein im Ländle – nur zehn Jahre später gelang das Unglaubliche und die Oscar Dinos holten die Austrian Bowl! Am kommenden Samstag laden die Dinos zum Revival ins Alte Hallenbad Feldkirch, um mit Freunden, Fans, Mitspielern und Sponsoren an die guten alten Zeiten zurückzudenken und den österreichischen Staatsmeistertitel, die Austrian Bowl, vor 25 Jahren noch einmal gebührend zu feiern.

4000 Zuschauer!

„Es war gar nicht so leicht, die 35 über die ganze Welt verteilten Leute wieder zusammenzubringen. Aber wir haben es geschafft und fliegen ein paar der ,Altstars‘ sogar ein“, erzählt der langjährige Vizeobmann Gerry Grässle. „Bei unserem ersten Match vor 35 Jahren hatten wir mit so 200 Leuten gerechnet – gekommen sind 4000! Damals hat es beim Football noch richtig gescheppert und wir haben natürlich haushoch verloren. Das Publikum war trotzdem begeistert, weil unser Gegner spielen konnte (lacht). Aber es hatte uns gepackt und wir haben bis 1999 viele Abende und Wochenenden für den American Football aufgewendet. Es hat sich gelohnt und wir freuen uns schon auf ein tolles Revival, mit guten alten, vielen neuen Freunden und deren Familien.“

<p class="caption">Zwei „US-Legionäre“: Mike Haney und Matthew Caretti, in der Mitte Gerry Grässle.</p>

Zwei „US-Legionäre“: Mike Haney und Matthew Caretti, in der Mitte Gerry Grässle.

<p class="caption">Das Event-Team mit Heinz Macierzynski, Gerry Grässle, Nani Mock und Roman Kosec.</p>

Das Event-Team mit Heinz Macierzynski, Gerry Grässle, Nani Mock und Roman Kosec.

Infos

Oscar Dinos Revival Party

WANN: 1. September, ab 14 Uhr
WO: Altes Hallenbad Feldkirch

Programm:

ab 14 Uhr (outdoor): Hüpfburg , Bodypainting-Airbrush, Spiel und Spaß mit American Football, US-Cars, Show Truck, Food-Truck, Kinder Go-Kart, Lindas Ice Cream, Zuckerwatte und Popcorn.

ab 16 Uhr: Livemusik mit „Daniel Benzer Acoustic“

ab 19 Uhr (indoor): Feierliche Eröffnung, Videowall TV-Berichte und Video-Highlights, Tombola

ab 22 Uhr: Austanzen mit DJ Momo & DJ Pole

Eintritt: 10 Euro, Kartenvorverkauf bei allen Sparkassen und Raiffeisenbanken in Vorarlberg. Der Erlös wird für die WANN & WO Patenkinder gespendet.

Wann & Wo | template