Weltmeister Marc Marquez in Australien auf Pole

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez hat seine Dominanz auch in Australien fortgesetzt. Der Honda-Pilot holte sich gestern auf Phillip Island trotz starken Windes die Pole Position für den ersten Motorrad-GP nach seiner WM-Krönung. Der 25-jährige Spanier gewann bereits das fünfte Qualifying in Folge. Mit Marquez starten heute (6 Uhr/live ServusTV) die Yamahas von Maverick Vinales und Johann Zarco aus der ersten Reihe. Foto: AFP

Wann & Wo | template