Bettina Plank holt Bronze bei Karate-WM

Mit einem sehenswerten Beintreffer hat sich Bettina Plank gestern bei den Karate-Weltmeisterschaften in Madrid in der Kumite-Klasse bis 50 Kilogramm die Bronzemedaille gesichert. Die gebürtige Feldkircherin ließ im Kampf um Platz drei der Kroatin Jelena Pehar keine Chance. „Ich bin sehr happy über die Medaille und vor allem über die Art, wie ich sie gewonnen habe“, sagte die 26-Jährige. Fotos: GEPA

Wann & Wo | template