Bild

Rodeln: Wendl und Alt siegen in Oberhof, Steu/Koller Vierte

Der Bludenzer Thomas Steu – seit gestern 25 Jahre alt – und sein Rodelpartner Lorenz Koller schrammten gestern im Doppelsitzer am vorletzten Weltcup-Wochenende in Oberhof mit Rang vier knapp an einem Stockerlplatz vorbei. Den Sieg holte sich das bayerische Duo Tobias Wendl und Tobias Alt vor den Deutschen Toni Eggert und Sascha Benecken und den beiden Letten Andris und Juris Sics. In der Gesamtwertung liegen Steu/Koller mit 712 Punkten auf Rang zwei hinter Eggert/Benecken (895). Archivbild: APA