ÖFB-Team: Comeback für Schöpf und Siebenhandl

Alessandro Schöpf und Jörg Siebenhandl stehen wieder im Kader der Nationalmannschaft. Das Duo wurde von Teamchef Franco Foda gestern ebenso in das 24-Mann-Aufgebot berufen wie die in den vergangenen beiden Länderspielen verletzt fehlenden David Alaba, Florian Grillitsch, Stefan Lainer und Philipp Lienhart. Die ÖFB-Auswahl trifft zum Abschluss der EM-Quali am
16. November in Wien auf Nordmazedonien und am 19. November in Riga auf Lettland. Foto: GEPA