Wer ist der „Sexiest Bulldog“?


              „Sexiest Bulldog“: Emilio Romig
            Der 175 cm große Stürmer stammt aus Wien und bringt 81 Kilo auf die Waage. Im Voting setzte sich der 27-Jährige gegen seine Kollegen durch.

„Sexiest Bulldog“: Emilio Romig

Der 175 cm große Stürmer stammt aus Wien und bringt 81 Kilo auf die Waage. Im Voting setzte sich der 27-Jährige gegen seine Kollegen durch.

In einem bis zum Schluss knappen Rennen kürten die W&W-­­­­­­­Leser­innen Emilio Romig zum aktuell heißesten Crack in Diensten der Bulldogs.



Anlässlich des Rauch Happy Day Mädelsabend beim Heimspiel gegen den KAC, das die Hausherren mit 0:3 verloren, wählten die WANN & WO-Leserinnen den „Sexiest Bulldog“. Unter allen Teilnehmerinnen wurden spezielle Ladys-Packages verlost. So erlebte gestern Carolin Hofer einen gemeinsamen Mädelsabend in der Eishalle. Auch die Eishockey-Damen des HC Hohenems zählten zu den Gewinnern und schauten den Bulldogs-Profis bei der gestrigen Partie genau auf die Kufen. Im knappen Voting setzte sich schlussendlich Emilio Romig vor seinen Mannschaftskollegen durch. Der Stürmer aus Wien verwies zwei Young Guns aus Vorarlberg auf den zweiten Platz: Jannik Fröwis und Goalie Felix Beck landeten im „Sexiest Bulldog“-Voting ex aequo auf Rang zwei.

<p class="caption">Die Eishockey-Ladys vom SC Hohenems gewannen das Vereinspackage. Foto: handout/privat</p>

Die Eishockey-Ladys vom SC Hohenems gewannen das Vereinspackage. Foto: handout/privat

<p class="title">
              Jannik Fröwis
            </p><p>Der 186 cm große „Fröwe“ ist echter Dornbirner und spielt im Sturm.</p>

Jannik Fröwis

Der 186 cm große „Fröwe“ ist echter Dornbirner und spielt im Sturm.

<p class="title">
              Felix Beck
            </p><p>Felix Beck stammt aus Rankweil und steht zwischen den Pfosten.</p>

Felix Beck

Felix Beck stammt aus Rankweil und steht zwischen den Pfosten.