Bresnik: „Kurzfristig Nr. 3, langfristig Nr. 1“

Salzburg. Günther Bresnik, Ex-Coach und -Manager des Weltranglisten-Vierten Dominic Thiem, zeigte sich am Montag in der ServusTV-Sendung „Sport und Talk“ von den Leistungen seines Ex-Schützlings in „down under“ beeindruckt und prophezeite Thiems Vorstoß an die Spitze.

„Kurzfristig wird er Nummer 3 werden, langfristig wird er Nummer 1“, sagte Bresnik. Novak Djokovic, Rafael Nadal und Roger Federer hätten schon vor Jahren Thiem als künftige Nummer 1 gesehen. Sie alle hat der 26-Jährige mehrmals besiegt. Foto: APA

Wann & Wo | template